Ein neues Buffet für den Essbereich


Ein neues Kind ist in meinem Aufenthalt angekommen! Tatsächlich bot mir die Marke Tikamoon an, Sie auf ihre Möbel aufmerksam zu machen, indem Sie eines meiner Lieblingsstücke mit nach Hause nehmen, und ich entschied mich für ein Buffet. Gerade angekommen, gerade im Esszimmer installiert. Ich zeige dir das alles!

Tikamoon ist der Möbelspezialist in Massivholz montiert. Zu Hause keine Bausatzmöbel, keine Spanplatten oder Laminate. Eine Wahl, um solide und hochwertige Möbel anzubieten, die lange halten! Wenn Sie wie ich ein Holzliebhaber sind, werden Sie auch das Hübsche zu schätzen wissen Holzarten ausgewählt. Die Marke ist auch Teil mehrerer Ansätze nachhaltige Entwicklung. Kurz gesagt, Sie werden verstehen, dass sie an schönen Materialien und Know-how interessiert ist!

Für diese Zusammenarbeit habe ich das Buffet Alex im Visier. Zusätzlich zu diesen perfekten Dimensionen für meinen Aufenthalt, habe ich mich für seine Linien und Oberflächen sowie die Äderung seines Holzes, des Mindi, begeistert. Es bietet Stauraum in Kombination mit Schubladen und Schränken (ein praktisches Duo!), Seine schlichten, aber eleganten Füße verleihen ihm Leichtigkeit, und Details wie seine diskreten Messinggriffe oder geformten Lieder tragen zu diesem zeitlosen Stil bei, den ich immer mehr liebe. Mehr. Und dann riecht er nicht den Kleber, nur das Holz 🙂
Achtung, in Bezug auf die Farbe ist das Holz mehr orange als auf den Fotos, es ist ein sehr warmer Farbton.

Die von Tikamoon angebotenen Möbel sind unmontiert: Wenn ich meine Zeit mit einem Schraubenzieher verbringe, ist es schön, die Tür öffnen zu müssen, damit die Lieferboten (die mir meine Möbel übergeben). Ort meiner Wahl). Das einzige was ich tun musste ist es auszupacken, nach 3 Monaten Arbeit lasse ich euch vorstellen wie es mir gefallen hat 🙂

Er fand sofort seinen Platz im Essbereich, geschmückt mit Gegenständen, die ich liebe. Ich lasse Sie das Ergebnis in Bildern entdecken.

Schließlich habe ich auf der Website eine kleine Auswahl an Möbeln getroffen, 9 Favoriten, die mich bei meiner Auswahl aufhorchen ließen. Wenn ich den Ort gehabt hätte, hätte ich sie auch nach Hause gebracht! Ich habe besonders ein Faible für den Milla Teak Couchtisch, der mir unglaublich gut gefällt, sowohl bei diesen Linien als auch bei der Wahl des Holzes und seiner Verarbeitung. Und du, hast du einen Favoriten?

Meine Bloggerinnen Béatrice und Clem wurden ebenfalls verwöhnt: Wenn Sie herausfinden möchten, welche Möbel sie geknackt haben, geschieht dies auf ihrem Blog Madame Décore und Clem um die Ecke;)



Source link